Baufinanzierung Volltilgung Vergleich

Feste Raten, sichere Zinsen und schneller schuldenfrei sein. Das bietet die Volltilgung bei einer Baufinanzierung. Neben den vielzähligen Vorteilen gibt es aber auch einige Nachteile. So sind die Baufinanzierungen relativ unflexibel und bieten nur selten die Möglichkeit der kostenlosen Sondertilgung. Wer bereits mit dem Abschluss der Baufinanzierung wissen möchte, wann er schuldenfrei ist, der ist mit dem Volltilgerdarlehen gut beraten.

Auch hier können Sie die aktuellen Testsieger vergleichen und erhalten eine zugeschnittene Baufinanzierung.

Das Volltilgerdarlehen ist einer vergleichsweise schnelle Lösung

Es gilt zwischen einer Volltilgung und einer Anschlussfinanzierung zu unterscheiden. Wer im Anschluss der Baufinanzierung eine Umschuldung vornimmt, der sollte sich für ein sogenannten Forward-Darlehen entscheiden. Vorteil hierbei ist die Zinssicherheit. Je früher Sie sich für eine Anschlussfinanzierung entscheiden, desto günstiger fallen letztendlich auch die garantierten Zinsen aus. Das Volltilgerdarlehen wird nicht in zwei Kredite aufgeteilt. Es bietet sich eine schnellere Rückzahlung der Immobilienfinanzierung an. Die Vorteile der Volltilgung im Rahmen der Baufinanzierung haben wir Ihnen in der nächsten Tabelle übersichtlich vorgestellt.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Vorteile des Volltilgerdarlehens

Wie bereits im vorherigen Abschnitt versprochen, kommen hier die Vorteile eines Volltilgerdarlehens:

  1. Zinsabschlag auf Grund der langen Laufzeitbindung
  2. Die Bindung an die Zinsen bis zum Laufzeitende
  3. Schneller schuldenfrei als mit einer Anschlussfinanzierung
  4. Zinsgarantie bis zu zehn Jahren Laufzeit
  5. Sie wissen genau, wenn der Kredit abgezahlt ist
  6. Klare und feste Raten und feste Vereinbarungen mit dem Anbieter

Zu den Nachteilen kommen wir weiter unten im Artikel noch einmal. Denn es gibt auch die nachteiligen Eigenschaften der Volltilgung zu beachten. Finden Sie hier auch die aktuellen Immobilienkredit Testsieger.

Welche Nachteile sich bei der Volltilgung ergeben können

Leider hat eine Medaille zwei Seiten. Neben den bereits beschriebenen Vorteilen bringt eine Baufinanzierung auf Art der Volltilgungen auch Nachteile mit sich. Das betrifft in erster Linie die relativ hohe Tilgungsrate der Baukredite. So lassen die Raten kaum Spielraum zu, um das Geld für etwas anderes auszugeben. Das bringt uns direkt zum nächsten Nachteil. So ist die Flexibilität der Volltilgungskredite nicht sehr hoch. Die Möglichkeit der kostenlosen Sondertilgungen, die im Vergleich dazu, bei einem Anschlusskredit gewährt werden, gibt es nur in den seltensten Fällen.

Die besten Volltilgungen laut baufinanzierungsrechner.net Vergleich

Mit dem Zinsrechner können die monatlichen Raten einer Baufinanzierung schnell berechnet werden. Bei einem Nettodarlehensbetrag in Höhe von 200000 Euro und einer zehnjährigen Kreditlaufzeit und Beleihung von 60 Prozent ergeben sich im PLZ Raum 10407 folgende Baufinanzierungen an:

  • immo-finanzcheck.de 975,24 €
    PLANETHYP 981,74 €
    comdirect bank 988,26 €
    CE-Baufinanz 988,26 €
    DTW Immobilienfinanzierung 989,19 €
    Interhyp Baufinanzierung 992,93 €
    Dr. Klein Baufinanzierung 994,81 €
    Baufiline Baufinanzierung 999,50 €
    Degussa Bank ImmobilienFinanzierung 1.021,27 €
    Deutsche Bank Baufinanzierung 1.067,62 €

Die Ersparnis beträgt 11.085,60 Euro im Vergleich des günstigsten Baufinanzierers und der teuersten Immobilienfinanzierung. Mehr zu den Angeboten der norisbank.

Jetzt Vergleich anfordern >

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Baufinanzierung Test.